Ab dem Schuljahr 2018/19 besteht für die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit an der Bläserklasse teilzunehmen. Bei der Bläserklasse handelt es sich um einen zweijährigen praxisorientierten Musikkurs in Klasse 5 und 6, der den normalen Musikunterricht ersetzt. Lerninhalte werden direkt an Instrumenten erprobt und die Schülerinnen und Schüler lernen von Beginn an in einem Orchesterverband zu musizieren. Für die Bläserklasse sind keine Vorkenntnisse auf den Instrumenten nötig! Die Instrumente werden für den zweijährigen Musikkurs von der Schule vermietet.

Die Schülerinnen und Schüler wählen eines der Instrumente Querflöte, Klarinette, Altsaxophon, Trompete, Posaune oder Euphonium und erlernen dieses systematisch. Zusätzlich zum zweistündigen Bläserklassen-Unterricht erhalten die Schülerinnen und Schüler Unterricht bei Instrumentallehrern der Musikschule Merz.

Die Bläserklasse ist ein motivierender und effektiver Musikunterricht. Sie vermittelt Freude am Musizieren, fördert aber auch Teamgeist durch Musizieren im Klassenverband und gemeinsame Auftritte.

Ansprechpartner: Frau Hoffeld, Frau Kick